Blog

Alles rund um Hörgeräte

Aktiver Gehörschutz

Aktiver Gehörschutz

Ein aktiver Gehörschutz dämpft laute Geräusche erst bei lauten Umgebungsgeräuschen, wie zum Beispiel einem Gewehrschuss oder einer laufenden Motorsäge. Bei Geräuschen in normaler Lautstärke findet keine Dämpfung statt.
Akustik

Akustik

Akustik beschäftigt sich mit einem umfangreichen und vielseitigen Betätigungsfeld. Einbezogen werden Schwingungen, Wellen, Flüssigkeiten und Festkörper. Die Bezeichnung „Akustik“ stammt vom griechischen Wort „akoustikos“, was in etwa ...
Akustische Rückkopplung

Akustische Rückkopplung

Als akustische Rückkopplung -oder auch Feedback- bezeichnet man das lästige, ungewollte Pfeifen beim Hörgerät, welches viele Kunden immer wieder bemängeln.

Altersschwerhörigkeit

Die Altersschwerhörigkeit ist auch unter dem Fachbegriff Presbyakusis bekannt. Sie bezieht sich auf die typische Schwerhörigkeit, welche viele im Alter bekommen.
Anamnese

Anamnese

Bei der Anamnese klärt der Mediziner resp. Hörgeräteakustiker einige Fragen mit dem neuen Patienten. Zum einen um diesen kennenzulernen und zum anderen, um die Krankheitsgeschichte, welche mit den Ohren zu tun hat zu erforschen. Die Fragen ...

Audiometrie

Audiometrie ist der Fachbegriff für den allgemein bekannten Hörtest. Eine Audiometrie wird von einem Audiologen durchgeführt – dies kann ein Hörakustiker oder ein HNO/ORL Ohrenarzt sein. Um bei Kindern eine Audiometrie durchzuführen braucht ...
AudioService Hörgeräte

AudioService Hörgeräte

Seit vielen Jahren steht das Unternehmen Audio Service für serviceorientiertes Denken, Planen und Handeln sowie zielführende Innovationen mit einer grossen Portion Pioniergeist. Partnerschaftliches Agieren auch mit den Hörgeräteakustikern ...
AVWS

AVWS

Die Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung AVWS kennzeichnet eine Gruppe von Höreinschränkungen, bei denen nicht das Hörorgan selbst, sondern die Verarbeitung von akustischen Signalen im Gehirn gestört ist. Der Begriff „Auditive ...
Batterie

Batterie

Die Batterie ist ein elektrochemischer elektrischer Energiespeicher. Batterie-Zellen, die aufgeladen werden können, werden als Akkus oder Sekundärbatterien bezeichnet. Nicht wiederaufladbare Batterie-Zellen werden als Primärbatterien oder ...
Bernafon Hörgeräte

Bernafon Hörgeräte

Seit über 70 Jahren widmet sich das Schweizer Unternehmen Bernafon der Entwicklung von Hörsystemen. Das Ziel, Menschen mit Hörproblemen zu authentischen Hörerlebnissen zu verhelfen, ist in diese Zeit das Gleiche geblieben. Die Mittel zur ...

Bi-CROS Hörgeräte

Das Bi-CROS System ist eine spezielle Art der Hörsystemversorgung für Kunden mit einem ertaubten Ohr und einem Hörverlust auf der anderen Seite.

Binaurale Versorgung

Ein Hörverlust betrifft meist beide Ohren. Daher ist es auch nötig Beide zu unterstützen. Die Anpassung mit zwei Hörsystemen ist die binaurale Versorgung.

Cerumen

Cerumen ist ein Begriff für den Ohrenschmalz im Gehörgang. Er ist gelb bräunlich und zähflüssig. Er wird von Ohrenschmalzdrüsen im Gehörgang abgesondert.

Cerumenschutz

Die Technik der Hörgeräte muss vor dem Ohrenschmalz im Gehörgang geschützt werden. Dafür gibt es kleine Filter – den sogenannten Cerumenschutz – Filter.
Cholesteatom

Cholesteatom

Ein Cholesteatom wird auch als Perlgeschwulst oder Knocheneiterung bezeichnet und kann in jedem Lebensalter auftreten, wobei häufiger Kinder betroffen sind. Es wird charakterisiert durch eine übermässige Produktion von Hautzellen im Bereich des ...

CIC und IIC

Was sind die Vor- und Nachteile zwischen CIC und IIC Hörgeräten? Was ist der Preisunterschied zwischen diesen? Welche Bauform ist für mein Ohr geeignet? CIC bedeutet «Complete in Canal» und IIC steht für «Invisible in Canal». Zu deutsch, ...

CIC-Hörgeräte ("completely in the canal")

CIC-Hörgeräte sind die zweit kleinsten Hörgeräte und sitzen tief im Gehörgang.

Concha-Hörgeräte

Concha-Hörgeräte sind die grössten IdO-Hörgeräte.
Dezibel

Dezibel

Alle Geräusche, die von Menschen wahrgenommen werden, sind Luftdruckschwingungen, die auf das Trommelfell treffen. Werden sie an das Gehirn weitergeleitet, erfolgt ihre Umwandlung in Informationen. Je nachdem, mit welcher Intensität die ...

DOM oder Schirmchen

Wieso braucht es einen DOM für Hörgeräte? Aus welchem Material ist ein DOM? Was tun wenn Schirmchen Gehörgang bleibt? Domes werden zum Schutz des Ohres und zum Halt des Receivers (Lautsprecher) im Gehörgang benötigt.

Explosionstrauma

Das Explosionstrauma ist eine Schädigung zumeist des Trommelfells und der Gehörknöchelchen, nach einem sehr lauten, länger anhaltenden Schallereignisses.

Freifeldmessung

Die Freifeldmessung ist eine Messung, die über Lautsprecher stattfindet. Sie wird mit und ohne Hörsysteme durchgeführt, um einen Vergleich zu erhalten.
Gebärdensprache

Gebärdensprache

SGS ist die Abkürzung für die Schweizer Gebärden Sprache. Es handelt sich um eine eigenständige Sprache, die aus Gestik, Mimik und Körperhaltung besteht. Die SGS folgt eigenen grammatikalischen Regeln. Sie ist als offizielle Sprache in der ...
Gehörgang

Gehörgang

Die Hörorgane befinden sich auf beiden Seiten des Schädels in den Schläfenbeinen. Der Gehörgang besteht aus zwei Teilen, dem äusseren Gehörgang (Meatus acusticus externus) und dem inneren Gehörgang (Meatus acusticus internus). Der ...
Gehörgangsentzündung

Gehörgangsentzündung

Bei der Erkrankung Gehörgangsentzündung (Otitis Externa) kommt es im äusseren Gehörgang zu einer Entzündung, meistens durch eine bakterielle Infektion hervorgerufen. Die Entzündung geht mit starken Ohrenschmerzen einher, die sich mit ...
Geschichte der Hörgeräte

Geschichte der Hörgeräte

Die erste Hörhilfe war ein Hörrohr, welches als Trichter den Schall zum Ohr hin verstärkte. 1896 erfand der Engländer Bertram Thornton ein Tischhörgerät mit einem Kohlemikrofon, was eine serienmässige Produktion von Hörgeräten ...
Haarzellen

Haarzellen

Die Haarzellen oder Haarsinneszellen können Schallwellen in Nervenimpulse umwandeln. Sie leiten über den Hörnerv unsere gehörten Töne an das Gehirn weiter. Sie sitzen in der Hörschnecke (Cochlea), die gerade mal so gross wie eine Kaffeebohne ...

HdO - Hinter dem Ohr

Was sind die Vor- und Nachteile von HdO Hörgeräten? Kosten HdO Hörsysteme weniger? Wieso hat ein HdO ein Ohrstück? Gibt es HdO Hörgeräte mit wiederaufladbarem Akku? HdO bedeutet «Hinter dem Ohr» Hörsystem und erklärt die Bauform. Der ...

Hochtonschwerhörigkeit

Die Hochtonschwerhörigkeit ist wohl die am meisten vorkommende Schwerhörigkeit in der Hörgeräteakustik und betrifft in erster Linie die hohen Frequenzen.  
Hörakustiker

Hörakustiker

Der Hörakustiker ist eine Berufsbezeichnung für eine Fachperson, die Hörgeräte kundenspezifisch einstellt und wartet. Die Hörberatung und der Hörtest finden ebenfalls beim Hörakustiker statt. In der Schweiz spricht man jedoch normalerweise ...

Hörer / Lautsprecher

Der Lautsprecher oder auch Hörer genannt, gibt das vom Hörgerät verstärkte Signal an das Ohr des Kunden ab, sodass dieser es hören kann.  

Hörgeräte Versicherung

Seien Sie dank den unkomplizierten Versicherungslösungen von Phonak sicher im Alltag vor Verlust, Abhandenkommen, sowie irreparablen Schäden. Hörgeräte, FM- Systeme und Hörsysteme- Zubehör sind abgesichert und Sie können unbeschwert ...
Hörgeräteakustiker

Hörgeräteakustiker

Der Beruf Hörgeräteakustiker erhielt im Jahr 2000 die staatliche Anerkennung im Ausbildungsfeld «Medizinische Diagnostik und Behandlungstechnik». Danach darf der staatlich anerkannte Ausbildungsberuf Hörgeräteakustiker nur mit einem ...

Hörgeräteanpassung

Wie lange dauert eine Hörgeräteanpassung? Wer macht die Hörgeräte-Anpassung? Wieviel kostet mich eine Hörgeräteanpassung? Die Hörgeräteanpassung wird vom Hörakustiker durchgeführt und findet im Hörcenter oder beim Kunden Zuhause statt.
Hörsturz

Hörsturz

Ein Hörsturz ist eine plötzlich auftretende, meist einseitige Hörminderung und hat keine erkennbare Ursache - Jedoch sollte er von einem Arzt untersucht werden. Der häufigste Auslöser scheint eine Durchblutungsstörung des Innenohrs zu sein. ...
Hörsystemakustiker

Hörsystemakustiker

Hörsystemakustiker und Hörsystemakustikerinnen beraten Kunden in einem Fachgeschäft für Hörgeräte. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird mit einem eidg. Fähigkeitszeugnis abgeschlossen. Die Ausbildung zum Hörsystemakustiker/in ist in ...

Hörsysteme

Was sind Hörsysteme? Was ist der Unterschied zwischen Hörsystemen und Hörgeräten? Welche Hörsysteme Marken sind aus der Schweiz? Ein Hörsystem ist der moderne Begriff für ein Hörgerät, jedoch trotzdem nicht ganz dasselbe.
Hörverlust

Hörverlust

Verschiedene Ursachen wie Alter, Lärm oder Erkrankungen können einen Hörverlust verursachen. In zahlreichen Fällen können Behandlungs- und Ausgleichsmöglichkeiten genutzt werden. Voraussetzung dafür ist eine möglichst frühzeitige ...

Hyperakusis

Werden Geräusche knapp oberhalb normaler Sprechlautstärke (70-80 dB) als unangenehm laut empfunden, so wird dies als Hyperakusis bezeichnet. Dieses Symptom stellt eine subjektive Überhörempfindlichkeit gegenüber Lärm dar. Bei höheren ...

IdO - in dem Ohr

Was sind die Vor- und Nachteile von IdO Hörgeräten? Sind Im Ohr Hörgeräte teurer? Welches Hörgerät ist «ich hab ein Kind im Ohr»? IdO bedeutet «In dem Ohr» Hörsystem und erklärt die Bauform. Diese winzig kleinen Stöpsel sitzen fast ...

In Ear Monitoring

Sind In Ear Monitoring nur für Musiker? Wo erhalte ich ein massgefertigtes In Ear Monitoring? Wie teuer ist ein In-Ear-Monitoring? In Ears sind massgefertigte Kopfhörer für Musikliebhaber und professionelle Musiker Einsätze.
Kind Hörgeräte

Kind Hörgeräte

Bei dem Familienunternehmen Kind stehen Tradition und regionale Bindung im Mittelpunkt der Firmenphilosophie. Der Firmensitz in Großburgwedel bei Hannover ist Produktions-, Entwicklungs- und Unternehmenszentrale in einem. Daneben betreibt der ...
Knalltrauma

Knalltrauma

Das Knalltrauma ist eine Schädigung des Innenohres, welche nach einem plötzlich und kurz auftretenden, lauten Schallereignis auftritt.
Labyrinthitis

Labyrinthitis

Das sogenannte Labyrinth des Innenohrs besteht aus der „Schnecke“, welche die ankommenden Schallimpulse an das Gehirn weiterleitet. Entzündet sich dieser Teil des Innenohrs spricht man von der Labyrinthitis.
Lagerungsschwindel

Lagerungsschwindel

Der Lagerungsschwindel - genau gesagt der benigne paroxysmale Lagerungsschwindel (BPLS) - überfällt einen Menschen anfallsartig und plötzlich. Die Betroffenen erleben - scheinbar aus heiterem Himmel - einen starken Schwindel, bei dem sich ...
Lärm

Lärm

Lärm ist zuerst einmal jedes Geräusch, das hörbar ist und das als unangenehm empfunden wird. In der Physik, Akustik und in anderen wissenschaftlichen Bereichen, die sich näher mit Lauten beschäftigen, sind Geräusche immer Schallereignisse. ...
Loch im Trommelfell

Loch im Trommelfell

Ein Loch im Trommelfell heisst auch Trommelfellperforation und kann durch harte Gegenstände, einen Schlag oder durch eine Explosion verursacht werden. Die Schmerzen durch die Verletzung des Trommelfells werden als stechend wahrgenommen und ...
Logopädie

Logopädie

Als Logopädie oder auch Sprecherziehung wird das medizinisch-therapeutische Fachgebiet bezeichnet, das sich mit Störungen oder Funktionseinschränkungen der Sprache, der Kommunikation, des Redeflusses, des Sprechens, des Schluckens, der Stimme ...

Mikrofon

Die Mikrofone am Hörgerät nehmen alle Umgebungsgeräusche auf und leiten es an den Verstärker weiter. Jedes Hörgerät hat mittlerweile fast immer zwei Mikrofone.
Misophonie

Misophonie

Misophonie ist eine neurologische oder psychische Störung. Betroffene empfinden Stress, Abscheu oder Ekel in Verbindung mit bestimmten Geräuschen. Insgesamt ist es eine sehr seltene Störung, die bisher nicht offiziell als Krankheit anerkannt ...
Mittelohrentzündung

Mittelohrentzündung

Die Mittelohrentzündung ist eine durch Bakterien, seltener durch Viren verursachte Entzündung der Schleimhäute im Mittelohr. Man unterscheidet hier zwischen zwei Arten: Die akute Mittelohrentzündung und die chronische Mittelohrentzündung.

Morbus Menière

Was versteht man unter Morbus menière? Was kann ich tun gegen den Schwindel? Was hilft gegen die Übelkeit? Ein Morbus menière ist eine Krankheit und findet plötzlich statt. Schwindelattacken und ein Druckgefühl im Ohr, sowie Übelkeit mit ...
Ohr

Ohr

Das menschliche Ohr ist ein Wunderwerk der Natur. Es ist immer aktiv, ermöglicht uns Gesprächen zu folgen oder Musik zu hören. Weniger bekannt ist, dass das Innenohr auch die Gleichgewichtsorgane enthält. Grob kann man im Ohr drei Teile ...
Ohr verstopft

Ohr verstopft

Meist sind Ohrengeräusche und ein juckendes oder drückendes Gefühl die ersten Anzeichen für eine Verstopfung. Dieser sogenannte Pfropf im Ohr bedeutet, dass das Ohr mit Ohrenschmalz (Cerumen) verstopft ist und gereinigt werden muss. Das geht ...
Ohrenarzt

Ohrenarzt

Ein Ohrenarzt erkennt und behandelt Funktionsstörungen, Fehlbildungen, Verletzungen bzw. Erkrankungen der Ohren und führt auch Operationen zur Funktionserhaltung bzw. anatomischen Wiederherstellung durch.
Ohrenentzündungen

Ohrenentzündungen

Ohrenentzündungen können das Aussen-, Mittel- und Innenohr betreffen. Charakteristische Symptome einer solchen Innenohrentzündung sind die erhebliche Beeinträchtigung des Hörvermögens sowie starke Gleichgewichtsstörungen (z. B. ...
Ohrenheilkunde

Ohrenheilkunde

Die Ohrenheilkunde, im Fachjargon auch Otologie genannt, ist eine Fachrichtung der Medizin, die sich auf das menschliche Ohr, seine Erkrankungen sowie deren fachgemässe Behandlung spezialisiert hat. Die Bezeichnung dieses Fachgebietes ist ...
Ohrenkerzen

Ohrenkerzen

Von Ohrenkerzen wird also insgesamt aus medizinischer Sicht abgeraten. Neben der ausbleibenden Wirkung ist das Verletzungsrisiko am Ohr schlichtweg zu hoch. Aus medizinischer Sicht sollte die Reinigung des Gehörganges ohnehin niemals auf eigene ...
Ohrensausen

Ohrensausen

Unangenehme Geräusche im Ohr sind ein weit verbreitetes Leiden und können sehr belastend sein. Grund für den Tinnitus können verschiedenste Grunderkrankungen sein - Häufig wird gar keine Ursache gefunden. Je nach Form bieten sich ...
Ohrenschmalz

Ohrenschmalz

Der Ohrenschmalz hat eine Schutzfunktion. Die dickliche Konsistenz der Masse schützt vor Schmutz, Staub, Fremdstoffen aus der Umwelt, Krankheitserreger oder abgestorbenen Hautzellen, indem sie diese Substanzen am Eindringen ins Innere des ...
Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen können mit Druckgefühl, Juckreiz und Ohrgeräusche verbunden sein. Sie können plötzlich auftreten, einige Zeit anhalten oder chronisch sein. Unbehandelte Ohrenschmerzen können zur Verstärkung bestehender Symptome führen. Je ...
Ohrenstöpsel

Ohrenstöpsel

  Hörgeräteakustiker und Ärzte sind sich einig: Lärm macht krank. Sowohl dauerhafter Lärm als auch plötzliche und sehr kurze Lärmbelastungen können in entsprechender Intensität nicht nur das Hörvermögen schädigen, sondern auch ...
Ohrgeräusch

Ohrgeräusch

Jeder Mensch hat Ohrgeräusche. Vergehen sie schnell wieder oder sind natürlich erklärbar, ist alles in Ordnung. Zu den bekanntesten krankhaften Ohrgeräuschen gehört der Tinnitus. Schätzungen zufolge leiden rund 30.000 Schweizer gelegentlich ...
Ohrhörer

Ohrhörer

Gerade für mobiles Musikvergnügen per Smartphone oder MP3-Player sind Kopfhörer unentbehrlich. Ganz im Trend liegen kabellose Wireless-Headphones, die via Bluetooth mit dem Mobilgerät gekoppelt werden. Wichtig ist, qualitativ hochwertige ...
Ohrläppchen

Ohrläppchen

Zahlreiche Wissenschaftler und Mediziner beschäftigen sich mit der Funktion und Anatomie unserer Ohrläppchen (lat. Lobulus auricula). Die weichen Anhänge an der Ohrmuschel fallen kaum auf, sofern Sie nicht mit glanzvollem Schmuck in Szene ...
Ohrmuschel

Ohrmuschel

Die Ohrmuschel ist aus Knorpelgewebe ausgebildet und mit Haut überzogen. Dieser äussere Teil des Ohres, dient als Schalltrichter und ist für ein räumliches Hören an beiden Seiten des Kopfs befestigt. Die Ohrmuschel (Auricula auris) ist nicht ...
Ohropax

Ohropax

Das deutsche Unternehmen Ohropax stellt seit 1907 Produkte für den Lärmschutz her. Bekannt wurde Ohropax durch Ohrenstöpsel aus Wachs – später kamen Produkte aus Kunststoff, Silikon und Schaumstoff dazu. Der Markennamen stellt Sich aus dem ...
Ohrpfropf

Ohrpfropf

Kann Ohrenschmalz nicht richtig aus dem Gehörgang abfliessen, kann es zu einer Eindickung und einer Verstopfung kommen. Hörstörungen, Schmerzen und Schwindel können Folgen sein. Der Pfropf kann beim HNO- oder Hausarzt entfernt werden, lässt ...
Ohrspülung

Ohrspülung

Es sollten niemals Ohrenstäbchen benutzt werden. Der Selbstreinigungsmechanismus wird gestört oder Ekzeme entstehen im Ohr. Körperwarme Spülungen können angenehm sein und übermässiges Ohrschmalz verflüssigen. Bei festsitzendem Pfropf ist ...
Ohrstück

Ohrstück

Das Ohrstück, auch Ohrpasstück genannt, gehört zum klassischen Hörgerät wie der Lautsprecher zur Musikanlage. Denn der Lautsprecher im Hörgerät hinter dem Ohr leitet über einen Schlauch die Schallwellen über das Ohrstück in den ...
Oticon Hörgeräte

Oticon Hörgeräte

Oticon kann auf eine 115-jährige Unternehmensgeschichte und Erfahrung im Bau von Hörgeräten zurückblicken. Im Jahr 1904 entwickelte der Firmengründer Hans Demant eines der ersten elektronischen Hörgeräte. Sein Antrieb war die Hörminderung ...
Otoplastik

Otoplastik

Bei den Otoplastiken gibt es mehrere Formen zur Auswahl. Entscheidend ist hier der Bau des Ohres und der Ohrmuschel. Ist der Gehörgang zum Beispiel sehr gerade, so muss die Otoplastik am äusseren Ohr, der Ohrmuschel, ihren Halt finden, um nicht ...
Otosklerose

Otosklerose

Wenn die Diagnose Otosklerose heisst, dann liegt eine Knochenerkrankung vor, die sich auf das Mittel- und Innenohr auswirkt und zu einer Beeinträchtigung der Schallleitung führt. Die griechische Vorsilbe Oto bedeutet Ohr und Sklerose bezeichnet ...

Otoskopie

Die Otoskopie ist das Betrachten des Trommelfells und des Gehörgangs durch ein dafür vorgesehenes Gerät – das Otoskop beim Arzt oder dem Akustiker.

Pädakustiker oder Pädaudiologe

Was versteht man unter Pädakustiker? Ab wann muss ein Kind zum Pädaudiologen? Was ist der Unterschied zwischen Pädakustiker und Hörakustiker?  Der Pädakustiker oder Pädaudiologe ist ein auf Kinder weitergebildete und ...
Pamir

Pamir

Ab 1987 schützt die Gehörschutzkapsel Pamir die Angehörigen der Schweizer Armee gegen Gehörschäden und reduziert zuverlässig das Unfallrisiko während Gefechtsübungen. Der persönliche Parmir der Marke Peltor kann unter dem Helm getragen ...
Paukenerguss

Paukenerguss

Ein Paukenerguss ist eine Ansammlung von Flüssigkeit im Mittelohr, hinter dem Trommelfell. Diese Ansammlung von Flüssigkeit im Bereich des Mittelohres nennt man Paukenerguss oder Mittelohrerguss. Das dünne Trommelfell kann wegen der ...

Presbyakusis

Die Presbyakusis ist besser bekannt als die Altersschwerhörigkeit bzw die altersbegleitende Schwerhörigkeit. Was genau ist diese Altersschwerhörigkeit? Ist sie eine Krankheit und heilbar? Auf einige dieser Fragen möchten wir in diesem Blog ...

Rauschen im Ohr

Das Rauschen im Ohr kann ein konstantes oder pulsierendes Rauschen sein und erschrickt zumeist viele, die es hören. Es ist das Geräusch von rauschendem pulsierenden Blut und kann jederzeit oder nur teilweise auftreten. Die meisten bemerken es in ...
ReSound Hörgeräte

ReSound Hörgeräte

Seit dem Jahr 1943 entwickelt ReSound Hörlösungen. Das dänische Unternehmen mit Hauptsitz in Ballerup, ist heute Teil der GN-Gruppe, dem globalen Marktführer für intelligente Hörlösungen. ReSound besitzt in 80 Ländern weltweit ...

RIC - Receiver in Canal

Was sind die Vor- und Nachteile von RIC Hörgeräten? Ist der Frequenzgang wirklich in HD? Gibt es RIC Hörgeräte mit wiederaufladbarem Akku? RIC oder RITE bedeutet «Receiver in Canal» oder zu Deutsch, der Lautsprecher sitzt im Gehörgang. RIC ...

Rückkopplungs-Unterdrückung

Die Rückkopplungsunterdrückung ist auch oft unter dem Namen Feedback-Manager bekannt. Sie sorgt im Hörgerät dafür, dass kein lästiges Pfeifen entsteht.  
Schall

Schall

Schall wird durch die Bewegung von Luftmolekülen erzeugt. Je nach Art der Bewegung entstehen unterschiedliche Schallwellen, die für uns als Töne und Klänge hörbar sind. Wir sind praktisch ständig von Schall umgeben. Manche dieser Wellen sind ...
Schalldruckpegel

Schalldruckpegel

Das menschliche Gehör ist ein Schalldruckempfänger. Bei jeder Ausbreitung von Schall in der Luft entstehen Druckschwankungen, die das Trommelfell im menschlichen Gehör in Bewegungen zur Hörempfindung umsetzt. Diese Druckschwankungen werden in ...

Schallempfindungsschwerhörigkeit

Es gibt mehrere Arten von Schwerhörigkeiten. Die Häufigste ist die Schallempfindungsschwerhörigkeit. Sie hat als Ursache meist ein Problem im Innenohr.

Schallleitungsschwerhörigkeit

Es gibt mehrere Arten von Schwerhörigkeiten. Eine davon ist die Schallleitungsschwerhörigkeit. Sie hat als Ursache meist ein Problem im Mittelohr.
Schwerhörigkeit

Schwerhörigkeit

Eine Schwerhörigkeit kann durch verschiedene Faktoren hervorgerufen werden. Eine sehr häufige Ursache ist die Altersschwerhörigkeit, darüber hinaus kann ein Hörverlust auch vererbt sein, dann kann allerdings nichts dagegen unternommen ...
Sonar

Sonar

In wohl jedem Film mit U-Booten hören wir diese charakteristischen Ping-Geräusche - das Sonar. Der Begriff Sonar steht für "Sound Navigation and Ranging" und ist ein Akronym, was übersetzt Schall-Navigation und Entfernungsmessung bedeutet. ...
Sonova

Sonova

Hear the world. Das ist der Leitspruch der Schweizer Unternehmensgruppe Sonova, die sich international für das Thema Hören einsetzt und einer der weltweit führenden Anbieter von Hörsystemen ist. Sonova entwickelt vor allem Hörgeräte und ...

Sprachaudiometrie

Die Sprachaudiometrie ist die Messung des Hörverlustes für Sprache. Sie wird beim Akustiker oder HNO/ORL Ohrenarzt durchgeführt.  

Stapediusreflex-Messung

Die Stapediusreflex-Messung dient zur Überprüfung, ob und bei welcher Lautstärke der Stapediusreflex im Mittelohr ausgelöst wird.
Starkey Hörgeräte

Starkey Hörgeräte

Das amerikanische Unternehmen Starkey Hearing Technologies ist einer der grössten Hersteller von Hörgeräten. Die Gründung erfolgte im Jahr 1967 durch William F. Austin. Der Hauptsitz befindet sich in Eden Prairie, weltweit betreibt der ...
Taubheit - Gehörlosigkeit

Taubheit - Gehörlosigkeit

Taubheit oder Gehörlosigkeit – gibt es dort einen Unterschied? Was genau versteht man unter taub sein oder gehörlos sein? Und wie können Gehörlose miteinander kommunizieren? Man unterscheidet zwischen prälingual und postlingual Ertaubte.
Telefonspule (T-Spule/ engl. T-Coil) oder Ringleitung

Telefonspule (T-Spule/ engl. T-Coil) oder Ringleitung

Was ist eine Telefonspule (T-Spule/ engl. T-Coil) oder Ringleitung?
Tinnitus

Tinnitus

Tinnitus ist ein Ohrensausen, Pfeifen oder Rauschen, welches permanent oder wiederkehrend ist. Die Lautstärke des Ohrensausens wird von den Betroffenen unterschiedlich stark wahrgenommen und ist eine massive Belastung im Alltag.

Tonaudiometrie

Die Tonaudiometrie ist die erste Messung bei Verdacht auf einen Hörverlust. Sie wird bei einem Akustiker oder HNO/ORL Ohrenarzt durchgeführt.
Trommelfell

Trommelfell

Das Trommelfell hat ungefähr eine Fläche von 1 cm2. Es hat eine leicht ovale Form und ist 10-11 mm hoch sowie ca. 9 mm breit. Es ist in etwa 0.5 mm dünn. Die Pars tensa bildet mit ca. 2/3 den grössten Flächen-Teil des Trommelfells. Diese ...

Tympanogramm

Das Tympanogramm stellt die Beweglichkeit des Trommelfells in einer Messung dar. Gemessen wird in Abhängigkeit des Luftdruck im äusseren Gehörgang.

Über Phonak

Phonak wurde 1947 in Zürich als «AG für Elektroakustik» gegründet und gilt als weltweit führende Hörgeräte-Marke.
Unitron Hörgeräte

Unitron Hörgeräte

Der kanadische Hörgerätehersteller Unitron wurde im Jahr 1964 in Ontario/Kanada gegründet. Spezialgebiet des kanadischen Unternehmens war von Beginn an die elektronische Spracherkennung. Zu diesem Zweck gründete das Unternehmen eine eigene ...

Verschmutztes Ohr

Wenn das Gehör verschmutzt ist wird das Hören sehr beeinflusst, wenn nicht sogar komplett gestört. Die Verschmutzung im Ohr entsteht meist durch das Cerumen (Ohrenschmalz), was sich im Gehörgang bildet und dann nach aussen zur Ohrmuschel ...

Verstärker

Der Verstärker eines Hörgerätes verstärkt das vom Mikrofon aufgenommene Signal soweit, dass es zum Hörverlust des Kunden passt bevor es vom Hörer abgegeben wird.  

Verstärkung

Die Verstärkung ist die Lautstärke, die einem Signal zusätzlich im Hörsystem zugefügt wird, damit der Kunde mit Hörverlust wieder hören kann.  

Vertäubung

Ein Ohr muss während des Hörtests vertäubt werden, wenn die Möglichkeit besteht, dass es beim anderen Ohr mithilft und für ein besseres Ergebnis sorgt. 
Wasser im Ohr

Wasser im Ohr

Man hört schlecht, nimmt Geräusche nur dumpf wahr und hat ein unangenehmes Gefühl im Ohr: das Problem von Wasser im Ohr kennt vermutlich jeder. Während es in den meisten Fällen zeitnah von alleine wieder abfliesst und keine weiteren Probleme ...
Wattestäbchen

Wattestäbchen

Wattestäbchen gehören zu den kleinen praktischen Alltagshelfern, die in fast jedem Schweizer Haushalt anzutreffen sind. Man nutzt sie täglich und macht sich dabei kaum einen weiteren Gedanken über sie. Dabei haben die Stäbchen eine ...
Wichtigste Antworten zu Hörgeräte Preise

Wichtigste Antworten zu Hörgeräte Preise

Alle Geräusche, die von Menschen wahrgenommen werden, sind Luftdruckschwingungen, die auf das Trommelfell treffen. Werden sie an das Gehirn weitergeleitet, erfolgt ihre Umwandlung in Informationen. Je nachdem, mit welcher Intensität die ...
Widex Hörgeräte

Widex Hörgeräte

Die Marke Widex hat sich auf dem Markt der Hörsystemanbieter im Bereich der Premiumprodukte positioniert und etabliert. Der Anspruch des Unternehmens ist nichts Geringeres als die Verbindung der besten Technologie mit einem perfekten Service. ...

Kontaktdaten

audisana GmbH
Bahnhofstrasse 34
8304 Wallisellen

Kundenbetreuung und Beratung

0800 820 820 (kostenlos)
Mo - Fr, 09:00 - 12:00 Uhr / 13:30 - 17:30 Uhr

Sie finden uns auf

Kundenzufriedenheit

 
Online Hörtest
Machen Sie den 3-minütigen Online-Hörtest
Testen Sie Ihr Hörvermögen in nur 3 Minuten Online Hörtest
Trustpilot
Haben Sie Fragen?
Hörgeräte Beratung
Unsere Mitarbeiter freuen sich auf ihren Anruf
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr / 13:30 - 17:30 Uhr
Online Hörtest in 3 Minuten
Machen Sie den 3-minütigen Online-Hörtest
Testen Sie Ihr Hörvermögen in nur 3 Minuten bequem vom Sofa aus. Weiter zum Online Hörtest
Wir beraten Sie gerne kostenlos an unserer Hotline
0800 820 820
Gratis Beratungs-Hotline